Waldtraut Lewin

Titel im Loewe-Verlag ab 2006

letzte Aktualisierung
24.05.2017

letzte Aktualisierung
10.03.2008

Von Göttern und Helden - Sagen im Loewe-Verlag

Heldensagen Deutsche Heldensagen

Loewe Verlag Bindlach 2006
ISBN 978-3-7855-4175-3
Die seit Jahrhunderten überlieferten Sagen um den Schatz der Nibelungen, um Dietrich von Bern und Wieland den Schmied gehören zum kulturellen Allgemeingut und haben auch heute noch nichts von ihrer Faszination verloren. Waldtraut Lewin erweckt die alten Stoffe zu neuem Leben und erzählt unnachahmlich und packend von tapferen Helden und stolzen Frauen, von Liebe, Ehre, Rachsucht und Vergeltung.

  Kritik

Nordische Heldensagen Nordische Göttersagen

Loewe Verlag Bindlach 2007
ISBN 978-3-7855-4826-4
Odin, Thor und Freyja - diese Namen hat jeder schon mal gehört. Aber die wenigsten kennen tatsächlich alle Geschichten, die sich um die Göttergestalten aus dem hohen Norden ranken. Warum Thor mit seinem Wagen am Himmel entlangfährt, was es mit dem Göttertrunk, dem Met, auf sich hat, wie es in Walhall zugeht - all dies erfährt der Leser in den von Waldtraut Lewin spannend nacherzählten Sagen.

  Kritik

Nordische Heldensagen Artussagen

Loewe Verlag
Bindlach Frühjahr 2007

ISBN 978-3-7855-6012-9
Das Abenteuer des legendären Königs Artus und seiner Ritter der Tafelrunde beflügelt seit jeher die Fanatasie der Geschichtenerzähler. Schon der Beginn seiner Herrschaft ist wundersam: Mithilfe des Zauberers Merlin gelingt es Artus, ein Schwert aus einem Marmorblock zu ziehen - damit wird er, der unbekannte Könissohn, zum errscher Britanniens.

  Kritik

Griechische Sagen Griechische Sagen

Loewe Verlag
Bindlach Frühjahr 2008

ISBN 978-3-7855-6202-4
Die zerklüftete Landschaft des Peloponnes, die prächtigen Städte Athen und Theben, die Mittelmeerinsel Kreta und das wehrhafte Troja: All diese Landschaften und Orte sind Schauplätze der griechischen Sagen. Ihre Protagonisten sind ehrenwerte und tapfere Helden, die sich bewähren müssen - auch in der Konfrontation mit den Göttern, die vom Olymp aus dem Treiben auf der Erde zusehen und die Geschicke der Menschen lenken.